3. Das Starterkit beantragen und einrichten

Um das Starterkit für WordPress nutzen zu können, müssen Sie entweder bereits über eine WordPress-Installation an der Universität Hamburg verfügen oder sich eine neue Installation einrichten lassen. Dazu gehen Sie jeweils wie folgt vor:

Variante A - Sie haben noch keine WordPress-Installation

Nutzungsbedingungen

Zur Verwendung des Starterkits beantragen Sie ein blog (blogs.uni-hamburg.de). Dieses universitätsbezogene System wird mit einer WordPress-Installation, einer Corporate-Identity-konformen Designvorlage (UHH-Theme) sowie dem standarmäßigen Impressum der Universität Hamburg ausgeliefert.

Bevor Sie einen blog-Antrag stellen, informieren Sie sich zunächst über die Nutzungsbedingungen:

Nutzungsbedingungen

Antrag

Wenn Sie Ihre neue WordPress-Installation als Starterkit eingerichtet haben möchten, geben Sie im Antragsformular im Feld "Sonstiges" einfach das Stichwort "Starterkit" an. Das WordPress-Team wird gemeinsam mit der Abteilung "Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit" Ihren Antrag prüfen, sodass Sie zeitnah einen Zugang zu Ihrer eigenen vorkonfigurierten WordPress-Instanz erhalten können.

Antrag zur Einrichtung einer neuen WordPress-Installation

Variante B - Sie haben bereits einen Blog an der Universität Hamburg

Falls Sie schon über eine WordPress-Installation an der Universität Hamburg verfügen, kann das Starterkit auch nachträglich integriert werden. Kontaktieren Sie dazu einfach das WordPress-Team und die entsprechenden Plugins sowie Beispielinhalte werden angepasst und in Ihrem WordPress-System eingerichtet. Alternativ können wir Ihr Blog auch vollständig umstellen, dabei würden jedoch die vorhandenen Inhalte überschrieben werden.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Antrag oder zur Einrichtung von WordPress, kontaktieren Sie gern das WordPress-Team per E-Mail:

blogfarm@uni-hamburg.de

results matching ""

    No results matching ""